Über mich

Mein Name ist Nicole Naß und ich komme aus Mainz.

2010 habe ich meine Ausbildung zur Gesundheits– und Kinderkrankenpflegerin an der Universitätsmedizin Mainz abgeschlossen und arbeite seitdem auf der interdisziplinären Kinderintensivstation der Universitätsmedizin Mainz mit dem Schwerpunkt Intensivüberwachung. Von Kindes Beinen an kenne auch ich den Kampf mit den Kilos, weshalb ich mich intensiv mit dem Thema Ernährung auseinander gesetzt habe. Daraus ist ein großes Interesse gewachsen.

Seit einiger Zeit leide ich zudem an diversen Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die mir das Leben in mancherlei Hinsicht wirklich schwer machen. Ich wurde somit gezwungen meine Essgewohnheiten komplett umzustellen. Aufgrund verschiedenster Beobachtungen, sei es im Arbeitsalltag, innerhalb der Familie oder dem Freundeskreis, konnte ich feststellen: die Ernährung rückt immer weiter in den Fokus.

Daher habe ich mich 2015 dazu entschieden, eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt Kinder zu absolvieren. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist gerade für Kinder schon ab den ersten Lebensmonaten elementar wichtig und prägen das restliche Leben. Kinder, die von Klein auf gesund ernährt werden, profitieren in den verschiedensten Bereichen davon, beispielsweise bei der Prävention vor chronischen Krankheiten wie Diabetes oder bei der Stärkung des Immunsystems.

In meiner Ausbildung konnte ich mein Wissen erweitern und vertiefen, Neues erlernen und viele praktische Dinge kennenlernen, die ich selbst heute in meinen Alltag integriere. Mir bereitet es Freude zu Kochen und zu Backen, Neues auszuprobieren und die unterschiedlichsten Ernährungsformen zu beleuchten und zu hinterfragen.

Diese Freude an gesundem Essen, Kochen und Backen und dem Wissen darüber, was man eigentlich isst, gebe ich gerne an Sie und ihre Kinder weiter. Denn Ernährung soll Spass machen, nicht aus Verboten und Ängsten bestehen und alltagstauglich sein. Daher ist es mir wichtig jeden Einzelnen als Individuum zu betrachten, die aktuelle Lebenssituation mit einzubeziehen und die persönlichen Wünsche, Ziele und Möglichkeiten in den Vordergrund zu stellen.

Wichtig ist, dass Sie sich selbst die Frage stellen, was Sie durch eine Ernährungsberatung und/oder durch Kochkurse erreichen möchten.

In einem intensiven Erstgespräch ermitteln wir gemeinsam Ihre individuellen Ziele und Wünsche, woraus anschließend mein auf Sie persönlich abgestimmtes Konzept erarbeitet wird.

X